Bild
Ausgabe:

Steuernews

Welche Änderungen sind mit 1. März 2014 in Kraft getreten?

Das Abgabenänderungsgesetz 2014 ist in Kraft getreten. Hier nun einige endgültige Neuregelungen im Überblick. ...mehr

Welche Regelungen gelten seit 1.3.2014 für die GmbH?

Für Neugründungen bleibt das Stammkapital bei € 10.000,00. ...mehr

Was ist bei einem Pkw im Betriebsvermögen zu beachten?

Wann zählt ein Pkw zum Privat- bzw. Betriebsvermögen? ...mehr

Pendlerrechner: Abgabefrist verlängert

Seit Mitte Februar ist auf der neue Pendlerrechner online! ...mehr

Gibt es eine Möglichkeit den SVA-Selbstbehalt zu reduzieren?

Versicherte müssen für ärztliche Behandlungen einen Selbstbehalt bezahlen. ...mehr

Neu ab Juli: Handwerkerbonus!

Haben Sie vor, Ihre Fenster oder Böden auszutauschen oder Räume neu ausmalen zu lassen? ...mehr

Employer branding – auch für KMU?

Ziel des „Employer branding“ ist es, die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber zu erhöhen. ...mehr

Gibt es eine Möglichkeit den SVA-Selbstbehalt zu reduzieren?

Blutdruckmesser

Bei der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) müssen Versicherte für ärztliche Behandlungen einen Selbstbehalt bezahlen. Die SVA bietet ein Programm an, mit dem dieser Selbstbehalt um die Hälfte verringert werden kann.

Wie komme ich zum halben Selbstbehalt?

Im Mittelpunkt des Programms stehen fünf Gesundheitsparameter. Diese sind:

  • Blutdruck
  • Gewicht
  • Bewegung
  • Tabak und
  • Alkohol

Der erste Schritt ist ein persönlicher Gesundheitscheck bei Ihrem Arzt. Dabei werden Ihre Werte in jedem Bereich erhoben und persönliche Ziele festgelegt. Ziel ist es, entweder die Werte in diesen fünf Bereichen zu verbessern oder, wenn die Werte bereits gut sind, diese zu erhalten. Nach frühestens sechs Monaten müssen Sie diese Vorsorgeuntersuchung bei Ihrem Arzt noch einmal wiederholen. Dabei müssen Sie die vereinbarten Ziele erreicht haben.

Ziele wurden erreicht

Wenn die Ziele von Ihnen erreicht wurden, wird der Arzt ein positives Gutachten ausstellen. Sie müssen dann bei der SVA einen Antrag auf Reduzierung des Selbstbehalts stellen. Ab dem Folgemonat, nachdem der halbe Selbstbehalt gewährt wurde, muss für jeden Arztbesuch nur der halbe Selbstbehalt bezahlt werden. Die nächste Untersuchung erfolgt dann nach zwei bis drei Jahren. Die SVA erinnert Sie daran, sobald die nächste Untersuchung fällig ist. Wurden die Ziele nicht erreicht, so haben Sie die Möglichkeit, mit dem Arzt neue Ziele zu vereinbaren.

Stand: 27. März 2014

Bild: Sport Moments – Fotolia.com

Keplerstraße 1 A-4910 Ried im Innkreis Telefon: + 43 (0) 7752/83256 Fax: + 43 (0) 7752/80549 E-Mail:
Impressum und Datenschutz
design by atikon.com

Liebe Kundinnen und Kunden!

Das Coronavirus (Covid-19) hat die heimische Wirtschaft erreicht. Wir nehmen die Verantwortung in der sich aktuell schnell verändernden Lage sehr ernst. Um Sie in dieser schwierigen Zeit bestmöglich zu unterstützen, gleichzeitig aber auch Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, haben wir zwar geöffnet, dies jedoch eingeschränkt.

Das bedeutet für Sie als unseren Kunden:

Wir sind für Sie ab sofort nur noch per E-Mail und Telefon erreichbar, nicht mehr persönlich vor Ort. Sollte es in Ihrem Fall einen Grund für einen zwingend notwendigen persönlichen Austausch geben, bitten wir Sie, diesen vorab telefonisch abzustimmen. Per Telefon und E-Mail stehen wir Ihnen natürlich gerne für Rückfragen zur Verfügung!

Wir wünschen Ihnen in diesen herausfordernden Zeiten alles Gute und vor allem, dass Sie gesund bleiben!

OK